de.pngПо-русски
VerkaufÜber unsKontaktenAGBSuche Kundenlogin
VerkaufÜber unsKontaktenAGBSuche Kundenlogin
Produktkatalog  |  Beispiele  |  Hilfe  |  Nützliche  |  
Menge: 4613

Anleitung zum Schablonieren auf Tapete

In unserem Katalog finden Sie ein spezielles Kapitel mit Tapeten Mustern. Die Schablonen hierfür haben wiederkehrende Motive und können in alle Richtungen nahtlos aneinander gereiht werden. Unsere Schablonen sind wiederverwendbar und dadurch kostengünstig, denn mit bereits kleinen Schablonen können Sie große Flächen verschönern.

Diese Anleitung vermittelt Ihnen wichtige Punkte:

  • Der Umgang und Gebrauch mit Sprühkleber ist nicht notwendig, perfekte Resultate bekommen Sie auch ohne diesen.
  • Die günstigste und effektivste Methode, um große Areale zu dekorieren, ist der Einsatz von einfachen Schaumfarbrollern.
  • Sie benötigen lediglich eine kleine Schablone und können unbegrenzte Flächen dekorieren.
  • Auch schwierigere Stellen, wie Ecken können problemlos dekoriert werden. Es empfiehlt sich, diese zum Schluss zu machen.

Warum den Boden mit Schablonen verschönern?

Warum den Boden mit Schablonen verschönern? Es handelt sich nicht nur um reine optische Deko-Effekte. Sehen Sie sich den linken Boden an und stellen sich vor, Ihre Gäste betreten den Raum mit verschmutzten Schuhen – jeder Schritt wäre zu sehen. Der Boden im rechten Bild mit schabloniertem Boden lässt den Schmutz kaum sichtbar werden. Die praktische Komponente spricht daher ebenfalls für das Dekorieren einfacher Fußböden.


eignet sich am besten ein einfacher Schaum Farbroller

Zum Schablonieren großer, einfarbiger Flächen eignet sich am besten ein einfacher Schaum Farbroller, den Sie in jedem Baumarkt erhalten. Echthaar-oder Kunsthaarpinseleignen sich nicht, da diese zu viel Farbe aufnehmen. Diese gerät dann unter die Schablone und entstellt das Design. Während des Streichens nehmen Sie bitte so wenig Farbe wie möglich mit dem Schaumroller auf. Schaumfarbroller sind im Set erhältlich, mit einer Einbuchtung für die Farbe und einer geriffelten Abrollfläche. Rollen Sie so viel Farbe auf der Abrollfläche wie möglich ab, bevor sie streichen.


Um die Schablone zu befestigen benutzen Sie bitte Papierklebeband

Um die Schablone zu befestigen benutzen Sie bitte Papierklebeband, da dieses rückstandlos zu entfernen ist. Es ist ein hartnäckiges Gerücht, man solle Schablonen direkt auf der Wand aufbringen, um ein Unterlaufen der Farbe zu vermeiden. Das ist falsch –der richtige Weg, um ein Unterlaufen zu vermeiden, ist, so wenig Farbe wie möglich zu aufzutragen. Beim Fixieren von Bodenschablonen reicht es, die Schablone beidseits mit Papierklebeband fest zu machen.


Am besten beginnen Sie in der Mitte der Fläche, parallel zur Wand. Mache Schablonen haben Markierungen zum nahtlosen weiterführen des Designs, manche nicht. Achten Sie auf die richtige Überlagerung der Muster, um wiederkehrende Muster exakt fortzuführen.

Am besten beginnen Sie in der Mitte der Fläche, parallel zur Wand

Die Richtung, in dem Sie das Muster zunächst fortführen, ist unwichtig. Die Muster sind in jede Richtung erweiterbar.

Die Richtung, in dem Sie das Muster zunächst fortführen, ist unwichtig

Worauf Sieachten sollten:Während des Streichvorgangs gelangen Sie irgendwann an einen Punkt, an dem die Muster nicht übereinstimmen. Übermalen Sie das bitte nicht, die Muster sind so konzipiert, dass Abweichungen unauffällig sind.

Worauf Sieachten sollten:Während des Streichvorgangs gelangen Sie irgendwann an einen Punkt, an dem die Muster nicht übereinstimmen

Eine leichte Herausforderung stellt das Streichen von Winkeln dar

Eine leichte Herausforderung stellt das Streichen von Winkeln dar. Dabei ist zu beachten, dass die Farbe auf der Schablone entweder komplett trocken ist oder entfernt wurde, um diese Flächen nicht zu verschmieren. Dann kann die Schablone in die Ecken gebogen und befestigt werden. Das geht nur in eine Richtung. Um auch die andere Seite der Ecke streichen zu können, lassen Sie sich bitte mit einem weiteren paar Hände helfen. Kleine Fehler fallen in der Regel nicht auf – können Sie unseren entdecken? Oftmals hilft auch die Platzierung der Möbel über gröbere Fehler hinweg, nicht zu vergessen die Bodenleisten, die die Verzierungen sauber abschließen.


Unsere Arbeit dauerte 90 Minuten und wir verbrauchten ca. 500 ml Acryl Farbe

Und hier ist das Ergebnis. Unsere Arbeit dauerte 90 Minuten und wir verbrauchten ca. 500 ml Acryl Farbe. Wir benutzten nur 1 Schablone, die wir nicht abwaschen mussten. Dies ist ein weiterer Vorteil der Schaum Farbroller – wenig Farbe verbleibt auf der Schablone, somit wird wenig Farbe vergeudet. Die Schablone kann weiterhin auch für andere Projekte genutzt werden, z. B. auf Wänden und Vorhängen oder weiteren Zimmern.


Hier ein weiteres Zimmer, welches wir dekorierten. Die Schablone hatte ein einfacheres Muster

Hier ein weiteres Zimmer, welches wir dekorierten. Die Schablone hatte ein einfacheres Muster, dadurch konnten wir noch schneller arbeiten und waren innerhalb 1 Stunde fertig. Entsprechend weniger Farbe wurde verbraucht. Die Größe der bearbeiteten Flächen betrug ca. 1 m2 pro Raum und wir verbrauchten ca. 1 l Farbe für beide Projekte, abhängig vom gewünschten Design.

► zum Katalog der Schablonen ◄

[ Startseite ] [ FAQ ] [ Impressum ] [ Bedingungen ] [ Suche ]

Kundenservice: 00358 1 45 473 473
(Gespräche ins Festnetz / Finnland)


inf@schablonenreich.de
(ist in Deutsch und Englisch)

Malerschablonen im Internet-Shop - Twitter Malerschablonen im Internet-Shop - Facebook Malerschablonen im Internet-Shop - Linkedin Malerschablonen im Internet-Shop - Pinterest Malerschablonen im Internet-Shop - Google

• Politik des Rückgabe- und Umtauschrechtes •

Unsere Wandschablonen sind wiederverwendbar und aus Plastik.

sicher Zahlungen per Kreditkarte online
alle Preise inkl. MwSt


© 2006-2019 Design: Natali M.
Kodierung: Aleks K.; Seiteninhalt: Konsta A.