de.pngПо-русски
VerkaufÜber unsKontaktenAGBSuche Kundenlogin
VerkaufÜber unsKontaktenAGBSuche Kundenlogin
Produktkatalog  |  Beispiele  |  Hilfe  |  Nützliche  |  
Menge: 4557

Schablonenzeichnung auf der rauen Wand

Aus dieser Anleitung erfahren Sie:

  • wenn Klebstoff nicht hilft
  • wie man ohne Klebstoff zurecht kommt
  • wie man zwei Schablonen kombiniert
  • zusätzliche Striche zu der Zeichnung
  • was ein zweischichtiges Horizont bedeutet
  • ob Kinder mit Schablonen zeichnen können
  • wie man trauriges ins lebensfrohe umwandelt

In Rahmen der Elternhilfe haben wir uns entschieden, dem Kindergarten, in den unsere Kinder gehen, zu helfen. Wir wollten der langweiligen Veranda einen neuen lebensfrohen Look gestalten. Mit diesem Ziel nahmen wir Schablonen Katze auf dem Fensterbank, Zwei Katzen und einen der Mini- Städte aus der Kategorie Horizonte unter der Bezeichnung New- York. So sah Veranda vor unserer Ankunft aus.

So sah Veranda vor unserer Ankunft aus

Außer Schablonen, brauchen wir:
  • Akrylfarben auf Wasserbasis
  • Farbenroller, mit ihm kann man größere Flächen abdecken
  • Ein Geschirrschwamm, um bestimmte Objekte zu zeichnen
  • Schablonenpinseln (Wir hatten keinen Schablonenpinsel, deswegen nahmen wir ein einfaches Pinsel mit festen Borste, mit dem man dünne Striche und kleine Details leicht zeichnen kann.)
  • Einweggeschirr- um die Farbe zu verdünnen
  • Einweghandschule, um die Hände nicht zu beschmutzen
  • Abdeckband, um Schablonen an der Wand zu festigen
  • Sprühklebe für den selben Zweck, das heißt, um Schablone an der Wand zu fixieren. Es erleichtert das Leben
  • Eine Schürze, damit Kinder sich nicht beschmieren
  • Wasser, um die Pinseln zu waschen, wenn es notwendig ist

Außer Schablonen, brauchen wir

Wir fangen mit den Fenstern an. Wir befestigen Schablonen mit der Abdeckband. Wieso verwenden wir Abdeckband und kein Sprühklebe? Wir haben schon mehr Mals erwähnt, dass ein Sprühklebe nicht unbedingt notwendig ist, da er nicht verhindert, dass Farbe unter der Schablone läuft. Sprühklebe hilft nur die Schablone an der Wand zu fixieren. Wenn es kein Sprühklebe zu Hand gibt, ist es kein Problem und wir können Abdeckband verwenden. Das zeigen wir auch gleich.

Außerdem, gibt es noch ein Grund dafür. Beachten Sie, dass die Wand einen rauen Oberfläche hat. Auf solchen Oberfläche wird sich kein Klebestoff halten. Dafür eignet sich nur die Abdeckband. Beachten Sie, dass Schablonen nicht unbedingt fest an die Wand angelegt sein müssen, damit schnell und schön ein Ergebnis erzielt wird.

Dafür eignet sich nur die Abdeckband. Beachten Sie, dass Schablonen nicht unbedingt fest an die Wand angelegt sein müssen, damit schnell und schön ein Ergebnis erzielt wird.

Wir bereiten die Farbe vor. Wir wollten das Fenster nicht schwarz machen. Die graue Farbe hätte den gleichen Ton wie die Wand und sie würden in einander überlaufen. Wir haben uns entschieden schwarze und graue Farbe zu mischen, um den notwendigen Ton zu bekommen. Danach tupften wir den Farbenroller in die Farbe und rollten ihn über den Einwegteller, um die Farbenüberreste zu entfernen. Beachten Sie immer, dass es Minimalmenge an Farbe an dem Farbenroller sein soll, der Farbenroller muss fast trocken sein, dann läuft die Farbe nicht unter.

Wir bereiten die Farbe vor

Wir rollen den Farbenroller über die Schablone. Wir rollen Farbe über die Schablone. Wenn Schablone nicht dicht an die Wand befestigt ist, ist es kein Problem. Wenn der Farbenroller fast trocken ist, werden die Kanten der Zeichnung eben und deutlich. Eine raue Wand kann nur schwer übermalt werden, deswegen muss man sie mehrere Male streichen. Auf gar keinen Fall dürfen Sie mehr Farbe nehmen, um den Vorgang zu beschleunigen, dadurch kann nur alles verderbt werden.

>Wir rollen den Farbenroller über die Schablone.

Wir machen die Zeichnung räumlich. Nachdem wir Schablone mit grauen Farbe überstreicht haben, nehmen wir einen Schwamm mit der schwarzen Farbe und tupfen damit über die Schablonenkanten. Wir bekommen leichtes Schatten, der der Zeichnung Räumlichkeit und Volumen verleiht. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass es an dem Schwamm nur eine Minimalmenge an Farbe vorhanden sein soll.

Wir machen die Zeichnung räumlich

Wir zeichnen einen Vorhang. Nachdem wir mit grau- schwarzen Tönen Rahmen und Ziegelsteine der Häuser gezeichnet haben, dekorieren wir die Zeichnung mit farbenfreudigen Vorhängen. Wir entschieden uns, dass jedes Fenster seine eigene Farbe bekommt. Dieses Fenster ist leuchtend rosa. Beachten Sie, dass wir kein Problem haben, dass zwischen der Wand und der Schablone Luft bleibt. Wir wissen ein Geheimnis! Das Geheimnis ist sehr leicht, denn wir passen immer auf die Farbenmenge auf und wissen, dass es Minimalmenge an Farbe an dem Schwamm sein soll. Wenn Sie eine größere Oberfläche übermalen müssen, fangen Sie in der Mitte an, möglichst weit von den Schablonenkanten. Wenn Sie merken, dass es zu viel Farbe an dem Roller gibt, werden Sie in der Mitte die meisten Farbenüberreste abstreifen, sodass für die Randen schon die Normalmenge übrig bleibt, oder der Schwamm sich zu dem Zeitpunkt trocknet. Sie können die Farbenüberreste mit einem Kuchenroller von dem Schwamm entfernen.

Wir zeichnen einen Vorhang

Wir zeichnen kleine Details. Hierfür brauchen wir Pinseln. Bei unseren Fenstern gibt es ein sehr schwieriges Detail- horizontale Planken, die die Vorhänge überkreuzen. Die Planke und der Vorhang sind mit verschiedenen Farben gezeichnet. Zur erst haben wir den Vorhang gezeichnet und übermalten die Planke mit rosa. Kein Problem- wir nehmen ein Pinsel und übermalen die Planke mit dunkel- grauen Farbe. Wir haben jedoch den Schablonenpinsel vergessen. Es ist kein Problem. Wir nehmen ein einfaches Pilsen mit festen Borste. Der Hautregel- streichen Sie nicht mit dem Pinsel. Die Bewegungen müssen beklopfend und perpendikulär der Oberfläche sein.

Wir zeichnen kleine Details

Das erste Fenster ist fertig. Jetzt ist es der interessantester Moment, denn wir nehmen die Schablone ab. Wir haben kein ideales Ergebnis bekommen, jedoch können Fehler nur von uns selbst erkannt werden. Die anderen konnten solche Stellen nicht finden. Können Sie das erkennen? Nein? Das ist genau das, was bewiesen sein sollte! Das ist unsere Kreativarbeit, die von uns gemacht wurde und keine chinesische Tapete, die ausgedruckt wurde.

Das erste Fenster ist fertig

Wir zeichnen andere Fenster. Wir haben uns entschieden insgesamt sieben Fenster zu zeichnen. Unsere Schablonen sind wiederverwendbar, deswegen ist es irrelevant, ob wir sieben, zwanzig oder hundert Fenster zeichnen. Wenn man vorsichtig mit Schablonen umgeht, können sie ewig dienen. Sieben Fenster mit einer Schablone, von der wir nicht mal Farbe abgewaschen haben. Die obere Fenster sind von den Unteren gespiegelt und Achsen verschoben. Bevor Sie das machen, stellen Sie fest, dass Farbe getrocknet hat oder putzen Sie die Schablone. Wir warteten 10 Minuten bis Farbe getrocknet hat.

>Wir zeichnen andere Fenster

Wir setzen Katzen auf die Fensterbänke. Eigentlich, haben wir in unserem Katalog Katzen auf den Fensterbänken. Um Geld zu sparen haben wir jedoch Fenster ohne Katzen gemacht und eine Schablone mit zwei separaten Katzen gekauft. Diese Katzen setzen wir auf die Fensterbänke. Zu dem Zeitpunkt wenn wir mit den letzten Fenster fertig wurden, sind schon die ersten Fenster getrocknet, deswegen können wir Schablonen mit Katzen über die fertige Zeichnung festigen.

>Wir setzen Katzen auf die Fensterbänke

Wir lassen Kinder zeichnen. Solange Mütter Fenster zeichnen, nehmen Kinder Farben und Schwämme. Hier ist das Wichtigste, dass Kinder den Hauptregel einhalten und Minimalmenge an Farbe nehmen. Erwachsene folgen nicht immer diesem Regel und von den Kindern kann man das kaum erwarten. Allerdings, zeichnen Kinder sehr gern und mit Schablonen fühlen sie sich wie richtige Künstler. Die Fehler können leicht mit Pinseln übermalt sein.

Wir lassen Kinder zeichnen

Wir beleben die Katze. Eine der Katzen auf dem Fensterbank möchten wir besonders hervorheben. Wir nehmen schwarze Farbe und ein Schwamm und zeichnen schwarze Streifen. Wir bekommen eine rote Katze mit schwarzen Streifen.

>Wir beleben die Katze

Ergebnis: auf der langweiligen Wand haben wir jetzt sieben Fenster in verschiedenen Farben, auf den Fensterbanken sind Katzen. Für alles brauchen wir zwei Stunden Zeit und zwei Schablonen Kisse auf der Fensterbank 05 und Zwei Katzen.

Ergebnis

Für alles brauchen wir zwei Stunden Zeit und zwei Schablonen Kisse auf der Fensterbank 05 und Zwei Katzen.

► zum Katalog der Schablonen ◄

[ Startseite ] [ FAQ ] [ Impressum ] [ Bedingungen ] [ Suche ]

Kundenservice: 069 1200 666 40
(bitte nur auf Englisch)

inf@schablonenreich.de
(ist in Deutsch und Englisch)

Malerschablonen im Internet-Shop - Twitter Malerschablonen im Internet-Shop - Facebook Malerschablonen im Internet-Shop - Linkedin Malerschablonen im Internet-Shop - Pinterest Malerschablonen im Internet-Shop - Google

• Politik des Rückgabe- und Umtauschrechtes •

Unsere Wandschablonen sind wiederverwendbar und aus Plastik.

sicher Zahlungen per Kreditkarte online
alle Preise inkl. MwSt


© 2006-2017 Design: Natali M.
Kodierung: Aleks K.; Seiteninhalt: Konsta A.